top of page

Update zum USD/JPY

Ich melde mich heute sehr spät und aus einem Bus aus Mallorca. Spontan in den Flieger gesetzt, Lunge braucht Meeresluft und in Italien regnet es bekanntlich zu viel :-( Ich mach dann morgen Früh ein ausführliches Video, doch will ich euch jetzt spätabends nicht ganz ohne Update lassen. Der USD/JPY kommt in meine Aufmerksamkeit, denn während EUR/USD etc sehr brav sind und ich in den Gold-Short nicht rein kam, brach der USD/JPY heute fast aus. Deshalb bin ich bereits in eine halbe Position - long - eingestiegen. Es besteht jedoch noch keine Eile, denn der Breakout hat noch nicht 100prozentig stattgefunden. Morgen Früh sehen wir uns das nochmal genauer im Video an. Jetzt nur soviel: Wer sich vom Glück verfolgt fühlt, kann es schon riskieren. Wer es jedoch konservativer sieht, sollte noch bis morgen Früh warten... Also bis dahin....

Möchtest du weiterlesen?

dolcevitatrading.de abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page